Rezept Süß-fruchtiger Joghurt-Reis

Energie und Vitamine. Zum Mitnehmen für unterwegs oder schnell mal zwischendurch. Oder eine große Schüssel voll als Dessert oder sommerliches Mittagessen.

Süß-fruchtiger Joghurt-Reis
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

1 Kochbeutel
Langkornreis
1 Becher
Joghurt (z. Bsp. pur oder Vanille)
flüssiger Honig
Früchte der Saison
Flüssigkeit (Sahne, Milch, Tee oder Saft)
Kerne, Kokosraspeln, Mandeln... (nur wer mag)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser kochen. Inzwischen das Obst klein schneiden oder pürieren, vielleicht nach Bedarf etwas Zucker dazu oder auch nicht.

  2. 2.

    Reisbeutel aus dem Wasser nehmen, kurz unter kaltem Wasser abspülen. Reis mit Joghurt und 1 EL Honig verrühren. Dann noch so viel Flüssigkeit hinzugeben, bis ein schöner Brei entsteht. Mit Sahne wird es schön cremig, mit Milch cremig aber fettarm, mit Saft oder Tee einfach fruchtig. Noch Honig dazu, falls es nicht süß genug ist.

  3. 3.

    Jetzt kannst Du entweder den Reis in Gläser füllen, Kerne/Nüsse/Kokosraspeln und das Obst obendrauf oder abwechselnd einschichten oder ganz einfach alles miteinander vermischen.

  4. 4.

    TIPP: Die kleinen Gläser verschließen, zusammen mit einem Löffel in den Rucksack oder den Schulranzen stecken. Ansonsten bis zu Schlemmen in in den Kühlschrank.

  1. 5.

    NICHT VERGESSEN: Einige Obstsorten (Kiwi, Ananas) vertragen sich nicht mit Milchprodukten sondern werden bitter.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login