Rezept Süß-saure Kartoffelstückchen

die etwas andere Kartoffelsuppe, stückig und lieblich süß-sauer abgeschmeckt

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 g
festkochende Kartoffeln
1
Zwiebel (groß)
1
rote Paprika
150-200 g
Rauchfleisch od. Kassler-Kamm
3
Pimentkörner
Gemüsebrühe
Rohrzucker (od. Zucker)
Essig Branntwein-, Weißwein o.ä-kein dkl. Balsamico!)
1-2 EL
1 EL
Weizenvollkornmehl
8-10
Cornichons

Zubereitung

  1. 1.

    Gemüse schälen und waschen. Kartoffeln in Würfel, Möhren und Cornichons in Scheiben, Zwiebel in Ringe, Paprika in Streifen und Rauchfleisch in kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Im Olivenöl die Rauchfleischstückchen mit den Zwiebeln, Möhren und der Paprika kurz anbraten.

  3. 3.

    Kartoffeln, Cornichons, Lorbeer und Piment hinzugeben, kurz mitbraten, dann mit Gemüsebrühe auffüllen, bis die Zutaten reichlich bedeckt sind (etwa 1 Finger breit darüber...), mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und bei sanfter Hitze gar köcheln lassen. Nicht zu stark kochen, das Gemüse soll noch Biss haben und die Kartoffeln sollen nicht zerfallen!

  4. 4.

    Die Suppe mit Zucker, Essig und, falls nötig, Salz herzhaft abschmecken. Das Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Brühe damit binden. Evtl. mit ein paar roten Paprikawürfeln bestreut garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login