Rezept Süss-saure Soleier

nur 15 Minuten, ohne Marinieren lassen

Süss-saure Soleier
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

12
Eier (größe M)
kochendes Salzwasser
600 ml
3 EL
150 ml
Obstessig
3 EL
Rohrzucker
15
weiße Pfefferkörner

Zubereitung

  1. 1.

    Eier in kochendes Salzwasser 7 Minuten kochen, abschrecken.

  2. 2.

    Wasser mit Salz, Senfkörnern, Essig, Zucker und Pfefferkörnern zum Kochen bringen.

  3. 3.

    Die Schalen der Eier rundherum eindrücken und die Eier mindestens 24 Stunden in der Marinade ziehen lassen.

  4. 4.

    Tipp: Zum Verzehr werden die Eier gepellt und halbiert. Das Eigelb vorsichtig herausnehmen, in die Hälfte des Eiweßes gibt man etwas Senf, Worcestersauce oder Pfeffer, Essig und Öl oder Ketchup, Sojasauce oder Chutneys. Nun Legt man das Eigelb umgekehrt wieder auf das Ei und verspeist das Ganze in einem Bissen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login