Homepage Rezepte Süß-saurer Thai-Salat

Zutaten

6 Scharlotten
1 Salatgurke
1 frische Peperoni
1/4 l Reisessig
150 g Zucker
1 TL Salz

Rezept Süß-saurer Thai-Salat

Eignet sich sehr gut als Beilage zu thailändischen Gerichten denen die süße Note fehlt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 6 Scharlotten
  • 1 Salatgurke
  • 1 frische Peperoni
  • 1/4 l Reisessig
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Salz

Zubereitung

  1. Gurken schälen, vierteln und in feine Scheiben schneiden.
  2. Peperoni waschen, Stielansätze entfernen und in feine Ringe schneiden. Je nach Geschmack Kerne entfernen.
  3. Schalotten in feine Ringe schneiden und alles zusammen in eine Schüssel geben.
  4. Den Essig mit Zucker und Salz in einem kleinen Topf aufkochen, gut verrühren und abkühlen lassen, bevor er ebenfalls in die Schüssel gegeben wird.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login