Rezept Süß-saures Schweinefleisch

Schweinefleisch süß-sauer, sozusagen der Urklassiker der chinesischen Küche in Deutschland. Und immer wieder gut!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Chinesisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

5 EL
Speisestärke
2

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch in 1 cm dicke Scheiben, dann in ebenso breite Streifen schneiden. Speisestärke mit 3 EL Wasser verrühren, Eier und 1 kräftige Prise Salz untermischen. Fleisch unterrühren.

  2. 2.

    Gemüse waschen und putzen, Gurke entkernen. Alles in feine Streifen oder Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zucker, Essig, etwa 100 ml Wasser und passierte Tomaten verrühren.

  3. 3.

    Öl im Wok erhitzen. Fleisch darin portionsweise rundherum 3 Min. frittieren. Auf Küchenpapier abfetten lassen und im Backofen bei 70° warm halten.

  4. 4.

    Das Öl bis auf eine dünne Schicht aus dem Wok gießen. Paprika und Sellerie 2 Min. braten, Gurke und Knoblauch 1 Min. mitbraten. Sauce dazugießen und heiß werden lassen, salzen. Fleisch untermischen und rasch servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login