Homepage Rezepte Süße Brezeln

Zutaten

50 g Butter
1 EL Magerquark
½ Becher Zucker (1 Becher = 1 Sahnebecher mit 200 ml)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Msp. Zimtpulver
1 Ei
1 Eigelb
1 EL frisch gebrühter Kaffee
1 EL Rum (nach Belieben)
1 EL Kakaopulver
2 Becher Mehl, Type 550
1 TL Backpulver
1 EL Hagelzucker

Rezept Süße Brezeln

Diese Brezeln schmecken besonders gut zu heißem Glühwein oder Punsch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf 170° vorheizen. Blech mit Backpapier belegen. Zerlassene Butter, Quark, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zimt, Ei, Eigelb, Kaffee und Rum verrühren. Kakao, die Hälfte des Mehls und Backpulver mischen, zufügen und unterrühren. Das restliche Mehl rasch unterkneten.
  2. Den Teig in 6 gleich große Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Rolle formen und daraus eine Brezel drehen. Auf das Backblech legen und mit Hagelzucker bestreuen. Im Backofen (Mitte, Umluft 150°) 15-20 Min. backen. Lauwarm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login