Homepage Rezepte Süßsaure Hühnersuppe

Zutaten

150 Gramm Hühnerbrustfilet (Fleisch aus dem Glas)
1 kl. Dose Sojasprossen
1 Liter Geflügelbrühe
1 Eßlöffel Sojasauce
2 Eßlöffel Tomatenketchup
2 Eßlöffel Obstessig
3 Eßlöffel kalte Geflügelbrühe
2 bis 3 Eßlöffel Zucker
1 Eßlöffel Speisestärke zum Binden
1 Eßlöffel Sesamöl
1 Prise Salz und Pfeffer

Rezept Süßsaure Hühnersuppe

Hier kannst du die Hühnersuppe aus dem Glas nehmen. Fülle das Glas mit Wasser auf und verdünne das Konzentrat.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen
  • 150 Gramm Hühnerbrustfilet (Fleisch aus dem Glas)
  • 1 kl. Dose Sojasprossen
  • 1 Liter Geflügelbrühe
  • 1 Eßlöffel Sojasauce
  • 2 Eßlöffel Tomatenketchup
  • 2 Eßlöffel Obstessig
  • 3 Eßlöffel kalte Geflügelbrühe
  • 2 bis 3 Eßlöffel Zucker
  • 1 Eßlöffel Speisestärke zum Binden
  • 1 Eßlöffel Sesamöl
  • 1 kl. Stange Lauch
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Hühnerfleisch in Würfel schneiden. Lauchstange säubern und in Streifen schneiden.
  2. Geflügelbrühe aus dem Glas mit gekörnter Brühe bis auf einen Liter auffüllen. 3 Eßlöffel kalte Brühe beiseite stellen. Brühe im Topf erhitzen, das Fleisch und die Sprossen darin ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Sojasauce mit dem Ketchup, dem Essig, der kalten Brühe und dem Zucker verrühren. Anschließend die Speisestärke mit einer Gabel unter mischen. Diese Mischung in die Suppe geben.
  4. Das Sesamöl und den geschnittenen Lauch in die Suppe geben, alles kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login