Rezept Süßsaure Ingwergarnelen

Besonders schnell und besonders lecker sind diese süß-sauren Ingwergarnelen. Als Vorspeise oder Zwischengang machen sie Lust auf mehr.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Asiatische Blitzmenüs
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

200 g
2 EL
Reiswein
2 EL
Reisessig
½ EL brauner Zucker
3 EL
helle Sojasauce
2 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Garnelen vom Darm befreien und waschen. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, Ingwer in Stifte, Knoblauch in Scheiben schneiden. Reiswein mit Essig, Zucker, Sojasauce, frischen und passierten Tomaten mischen.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen darin bei mittlerer Hitze mit Ingwer und Knoblauch etwa 1 Min. braten. Die Sauce angießen, erhitzen. Alles mit Salz abschmecken und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login