Homepage Rezepte Süßscharfes Karottensüppchen

Zutaten

350 g junge Karotten (Bund)
10 g frischen Ingwer
30 g Butter
2 TL Zucker
1 unbehandelte Orange
500 ml Gemüsebrühe
100 g Kokoscreme
Salz, Pfeffer, Curry mild und scharf (glutenfrei)
30 g geröstete Mandelblättchen
3-4 Stängel Blattpetersilie

Rezept Süßscharfes Karottensüppchen

Diese Karottensuppe wird abgerundet durch Orangensaft und Kokoscreme

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

3-4

Zutaten

Portionsgröße: 3-4
  • 350 g junge Karotten (Bund)
  • 10 g frischen Ingwer
  • 30 g Butter
  • 2 TL Zucker
  • 1 unbehandelte Orange
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Kokoscreme
  • Salz, Pfeffer, Curry mild und scharf (glutenfrei)
  • 30 g geröstete Mandelblättchen
  • 3-4 Stängel Blattpetersilie

Zubereitung

  1. Die Karotten waschen und schälen, in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, den Ingwer darin anbraten. Die Karotten dazu geben, mit dem Zucker bestreuen. Das Ganze unter Rühren karamelisieren lassen.
  2. Die Orange auspressen, die Schale abreiben. Saft und Schale zu den Karotten geben. Mit der Brühe die Karotten ablöschen. Ca. 20 Min. köcheln lassen. Einige Karotten aus der Suppe nehmen und zur Seite stellen. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Die Kokosmilch zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Die zur Seite gestellten Karotten wieder dazu geben.
  3. Die Suppe mit den gerösteten Mandeln bestreuen und mit der fein geschnittenen Petersilie verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login