Homepage Rezepte Suppen-Rausfisch-Topf

Rezept Suppen-Rausfisch-Topf

Rezeptinfos

60 bis 90 min
340 kcal
mittel

Für 2 kleine und 2 große Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine und 2 große Esser

Zubereitung

  1. Für die Pfannkuchen die Butter schmelzen. Mit der Milch und den Eiern mit dem Handrührgerät in einer Schüssel gründlich verquirlen. Das Mehl und je 2-3 Prisen Salz und Muskatnuss zugeben. Den Teig nochmals gut durchrühren und mindestens 30 Min. quellen lassen.
  2. Für die Suppe die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In die heiße Brühe geben.
  3. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen, waschen und quer in Ringe schneiden. Die Möhren putzen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und waschen. Die Gemüse in die Brühe streuen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. sanft kochen lassen.
  4. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. 1 Schöpfkelle Teig hineingießen und rasch in der Pfanne schwenken, bis der Boden gleichmäßig bedeckt ist. Den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Wenden und die zweite Seite in ca. 2-3 Min. hellbraun backen. Den fertigen Pfannkuchen auf einem Teller abkühlen lassen. Auf diese Weise noch 5 dünne Pfannkuchen backen.
  5. Je zwei Pfannkuchen aufeinanderlegen und aufrollen. Die Rollen quer in feine Scheiben schneiden. Je eine Handvoll Pfannkuchenröllchen in vier Suppenteller legen und mit heißer Suppe auffüllen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login