Rezept Susanne´s Pollo di Parma

Für 6 Personen - gelingt immer

Susanne´s Pollo di Parma
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

400 g
Kirschtomaten
3 El
3 El
geriebener Parmesan
4 - 5
Hähnchenbrustfilets (zusammen 700 g)
200 g
Parmaschinken in dünnen Scheiben
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kirschtomaten waschen, trocknen und vierteln. Pesto und Parmesan verrühren. Das Basilikum waschen und die Blätter von den Zweigen zupfen. Die Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Pro Brust jeweils 2 - 3 Scheiben Parmaschinken überlappend ausbreiten (die einzelnen Brustfilets müssen ganz darin eingewickelt werden können), mit der Pestomasse bestreichen. Die Hähnchenbrüste schräg auf die Parmascheiben legen und zu Päckchen einrollen.

  3. 3.

    Eine große hitzebeständige Form (oder ein tiefes Backblech) mit ein bisschen Öl auspinseln, Hähnchenbrüste hineinsetzen und mit Öl bestreichen. Die Tomaten mit dem übrigen Öl mischen und rund um die Hähnchenbrüste verteilen. Die Form für 15 - 20 Minuten in den Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Danach noch 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login