Rezept Sushi

Die Bedenken, dass sie schwer herzustellen sind, haben sich in Luft aufgelöst - das wird jetzt eines unserer Lieblingsgerichte !

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

125 g
Sushi Reis
400 ml
1 Tl
1 Eßl.
2 Eßl.
Reisessig
4 Blatt
Norialgen
Wasabipaste
50 g
Thunfisch (Sushiqualität)
50 g
Lachs (Sushiqualität)
1
Salatgurke

Zubereitung

  1. 1.

    Sushi-Reis in ein Sieb geben und solange unter fließend Wasser , bis das Wasser klar ist. Sushi-Reis in einen Topf füllen und Wasser zufügen. Mit Salz und Zucker würzen und zugedeckt zum Kochen bringen. Temperatur vom Herd auf niedrigste Stufe stellen und Sushi-Reis zugedeckt ca. 20 Minuten quellen lassen. Abkühlen lassen. Mit Reisessig würzen.

  2. 2.

    Nori-Algen-Blätter mit der glatten Seite nach unten auf eine Bambusmatte legen.Sushi-Reis ca.0,5 cm dick auf den Nori-Algen-Blättern verteilen. Dabei ringsum einen kleinen Rand freilassen.

  3. 3.

    Thunfisch und Lachs ca. 1 cm dicke Streifen schneiden und dünn mit Wasabi Paste bestreichen. Gurke in dünne Längststreifen schneiden. Fisch- bzw. Gurkenstreifen ungefähr im unteren Drittel vom Sushi-Reis quer darüber legen. Ränder der Nori-Algen-Blätter leicht mit Wasser befeuchten. Sushi mit Hilfe der Bambusmatte zusammenrollen. Etwas stehen lassen, bis sich die Nori-Algen-Blätter weich anfühlen.

  4. 4.

    In gleichmäßige Rollen schneiden.Ich reiche dazu Sojasoße und Eierröllchen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login