Homepage Rezepte Sushi Pizza

Zutaten

1 Pck. Sushi Reis
2 EL Stärkemehl
1/4 Tasse Öl
2 EL Mayonnaise
2 TL asiatische Chillisauce
150 g frischer Lachs
2 Lauchzwiebeln
Sojasauce

Rezept Sushi Pizza

Es klingt widerlich, schmeckt aber ausgezeichnet. Selbst mein Mitbewohner Martin, der sowohl Fisch als auch Reis meidet, hat sich die Finger geleckt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 1 Pck. Sushi Reis
  • 2 EL Stärkemehl
  • 1/4 Tasse Öl
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 TL asiatische Chillisauce
  • 150 g frischer Lachs
  • etwas Kaviar
  • 2 Lauchzwiebeln
  • Wasabi
  • Sojasauce

Zubereitung

  1. Den Sushi Reis nach Anleitung kochen. Wenn er gut klebt,dann ist er fertig.
  2. Am besten die Hände mit Wasser befeuchten. Anschließend aus dem Reis kleine Burger formen und flach drücken (ca. 1,5 cm dick). Die Burger in Stärkemehl wenden und in der Pfanne bei mittlerer Hitze in Öl zwei Minuten auf jeder Seite anbraten.
  3. Die Mayonnaise und die Chillisauce vermischen und auf die warmen Reis-Burger streichen. Anschließend mit Lachs, Kaviar und Lauchröllchen belegen.
  4. Damit man mit den Stäbchen ordentlich zugreifen kann, vorher die Burger in kleine Häppchen schneiden. Dazu in kleinen Schälchen Wasabi und Sojasauce reichen.
  5. Schmecken lassen!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login