Rezept Suvlaki Ladolemono

Original Griechischer Fleischspieß (Suvlaki) mariniert in traditioneller Öl-Zitronen-Soße (Ladolemono)... so, wie es mir von meiner Großmutter überliefert wurde

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

800 g
Schweinehals
1/2 Tasse
5 Stück
Zitronen (Saft)
Reichlich
Salz, Pfeffer & vor allem Oregano

Zubereitung

  1. 1.

    Den Saft von 4 Zitronen in das Öl geben und mit reichlich Salz & Pfeffer würzen (Ladolemono)

  2. 2.

    Das Fleisch in Würfelchen (ca. 1,5cm Seitenlänge) schneiden und in eine Schüssel geben.

  3. 3.

    Die Marinade "Öl-Zitronen-Soße" über das Fleisch gießen und nochmals mit Salz & Pfeffer sowie reichlich Oregano würzen.

  4. 4.

    Die Marinade gut in das Fleisch einarbeiten und für ein paar Stunden stehen lassen (evtl. auch über Nacht ziehen lassen).

  1. 5.

    Die Fleischwürfel auf Holzspieße (z.B. Schaschlik-Spieße) stecken und auf dem Holzkohlegrill von allen Seiten knusprig werden lassen.

  2. 6.

    Vor dem Servieren mit dem restlichen Zitronensaft die Spieße beträufeln und bei Bedarf evtl. nochmals mit Oregano nachwürzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login