Rezept Sylter Rote Grütze

Passt auch noch rein, wenn man PAPPSATT ist und die Welt sieht mit Rotwein gleich besser aus!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
250 g
250 g
150 g
300 ml
Rotwein
60 g
Sago
1 Stange

Zubereitung

  1. 1.

    Die Beeren waschen, Blütenansätze und Stiele zupfen, Kirschen entsteinen, Rhabarber enthäuten und in Stücke schneiden. Falls nur gefrorene Früchte zu bekommen sind, diese auftauen, den Saft auffangen und mit dem Rotwein mischen.

  2. 2.

    Zimtstange und Sago zum Rotwein-Saft geben und aufkochen.

  3. 3.

    Sobald die Sagoperlen glasig bzw. verkocht sind, Zucker und den in Stücke geschnittenen Rhabarber zugeben, aufkochen lassen.

  4. 4.

    Den Rest der Früchte untermischen und zwei Minuten kochen, abkühlen lassen und über Nacht kühl stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login