Rezept Tabasco-Brownies

1. Biss schokoladig/süß
2. leicht scharfer Nachgeschmack

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

600 g
Blockschokolade
300 g
2 El
Tabasco (rot)
6 Stück
450 g
400 g
1 1/2 Tl
Natron
1/4 Tl

Zubereitung

  1. 1.

    Lassen Sie die Schokolade und die Margarine schmelzen, sobald beides geschmolzen ist nehmen Sie diese vom Herd. Rühren Sie den Tabasco in das Butter-Schokoladengemisch und lassen Sie es etwas abkühlen (aber nicht fest werden lassen).

  2. 2.

    Heizen Sie den Ofen auf 180 °C (Umluft 160°C, Gas Stufe 3) vor. Rühren Sie den Zucker zusammen mit den Eiern zu einer cremigen Masse. Vermischen Sie das Mehl mit dem Natron und dem Salz.

  3. 3.

    Vermischen Sie jetzt alle Zutaten miteinander und verarbeiten Sie es zu einem glatten Teig.

  4. 4.

    Füllen Sie jetzt den Teig in ein tiefes Blecht mit Backpapier und lassen Sie ihn ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

  1. 5.

    Nun lassen Sie die Brownies noch etwas abkühlen un schneiden Sie sie dann in ca. 5x5 cm große Stückchen.
    Fertig

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Schokogirl
mmh...

das müsst ihr umbedingt nachkochen das ist suuuper lecker.Man denke zwar das ist super scharf aber es gibt nur einen leichten nachgeschmack. Kompliment an das Rezept.

 

Super kleiner_Hunger

Hast du toll gemacht!!

Vieleicht darf ich mal probieren?

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login