Homepage Rezepte Tabbouleh

Zutaten

100 g Couscous oder Bulgur
400 g reife Tomaten
2 Bund Petersilie
6-8 EL Zitronensaft
8 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle

Rezept Tabbouleh

Herrlich leichter Salat - als Beilage oder als Sommergericht mit Hähnchenbruststreifen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Couscous nach Packungsanweisung garen (oder Couscous in eine Schüssel geben, salzen und mit lauwarmem Wasser (ca. 1 cm über den Körnern) begießen. Couscous 45 Minuten, Bulgur 1 Stunde ziehen lassen).
  2. Tomaten häuten, vierteln und entkernen, im Anschluss in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  3. Den Couscous oder Bulgur in ein feines Sieb abgiesen und abtropfen lassen. Mit dem Gemüse und der Petersilie in einer Schüssel mischen. Mit Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren und mit dem Couscous oder Bulgur mischen. Evtl. später nochmals nachwürzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login