Rezept Tacos mit Chili-Hack und Avocado

Die klassischen mexikanischen Tacos werden mit weichen Tortillas zubereitet - in diesem Rezept werden jedoch harte Tortillas oder Tacoschalen befüllt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 490 kcal

Zutaten

1
altbackenes Brötchen
500 g
Salz, Pfeffer
300 g
2 EL
Chilipulver
1
3 EL
Öl
12
Tacoschalen

Zubereitung

  1. 1.

    Brötchen in Wasser einweichen, quellen lassen. Avocados halbieren, Stein entfernen. Schälen. Fruchtfleisch würfeln. Tomaten waschen, würfeln. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Avocado, Tomaten und Zwiebeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken, kalt stellen.

  2. 2.

    Ausgedrücktes, zerbröckeltes Brötchen, Hack, 1 TL Salz, Chilipulver und Eigelb verkneten. In das heiße Öl geben und unter Rühren ca. 10 Minuten krümelig anbraten. Tacoschalen mit Hack und Avocado-Mischung füllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login