Rezept Tafelspitzbrühe

Die Arbeit lohnt sich. Nicht im Schnellkochtopf kochen!!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
8 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1
Sellerie
4
Karotten
1 Stange
20 g
1 kg
Suppenknochen vom Rind
2 kg
Salz, Pfefferkörner

Zubereitung

  1. 1.

    Die Knochen kurz im kochenden Wasser säubern und anschließend mit kaltem Wasser abspülen. Vom Tafelspitz das Fett und die Sehnen entfernen.

  2. 2.

    Einen großen Topf mit kaltem Wasser aufstellen und die Knochen langsam zum Kochen bringen. In das kochende Wasser den Tafelspitz geben und 1 Std. leicht köcheln lassen. Salz und Pfefferkörner dazugeben.

  3. 3.

    Das Gemüse waschen und schälen. De Zwiebeln mit der SChale halbieren und mit ALufolie in einer Pfanne anrösten. Das Gemüse in die Brühe geben und weitere 1,5 Stunden köcheln lassen. Die Petersilie dazugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Mit einer Fleichgabel in den Tafelspitz stechen und prüfen, ob er weich ist.

  4. 4.

    Die Brühe nun vorsichtig durch ein sehr feines Sieb oder Passiertuch in einen weiteren Topf gießen. Brühe nochmal abschmecken und servieren. Wenn ihr die Brühe am Vortag kocht, könnt ihr die Fettschicht abschöpfen, bevor ihr die Brühe erhitzt!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login