Rezept Tagliatelle mit Kräutern und Pinienkernen

Line

Viel frische Kräuter, ein paar Pinienkerne und etwas Parmesan - mehr braucht es nicht für ein wunderbares Pastagericht!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 660 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Kräuter waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen und grob hacken. Schalotten abziehen und fein würfeln.

  2. 2.

    Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalottenwürfel darin unter Rühren ca. 3 Minuten andünsten. Kräuter und Zitronenschale zufügen, kurz mit dünsten.

  3. 3.

    Nudeln abtropfen lassen (etwas Kochwasser auffangen). Zur Kräuterbutter geben, mischen, salzen und pfeffern. Nach Wunsch etwas Kochwasser hinzufügen, abschmecken. Mit den Pinienkernen und dem gehobelten Parmesankäse bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login