Rezept Tagliatelle mit Lachs in Minz-Erbsen-Soße

Line

erfrischend neues Pastarezept

Tagliatelle mit Lachs in Minz-Erbsen-Soße
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

Salz, Pfeffer, Zucker
1
mittelgroße Zwiebel
300 g
Lachsfilet
400 g
3-4 EL
200 g
Tiefkühlerbsen
Zitronensaft
1/4 l
Weißwein

Zubereitung

  1. 1.

    Wasser für Nudeln aufkochen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Minze waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und grob hacken.

  2. 2.

    Lachs abspülen, trocken tupfen und würfeln. Nudeln kochen

  3. 3.

    Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Lachswüfel hinzufügen und unter vorsichtigem wenden 2-3 min mitbraten. Minze kurz mitdünsten.

  4. 4.

    Erbsen hinzufügen. Zitronensaft und Wein hinzufügen. Aufkochen und ca. 2 min köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  1. 5.

    Nudeln abgießen. Etwas Nudelwasser zum Lachs geben. Nudeln mit der Soße vermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login