Homepage Rezepte Tagliatelle mit Rosmarin-Pilzen

Zutaten

10 g getrocknete Steinpilze
200 ml Weißwein
400 g Tagliatelle
2 EL Olivenöl
2 EL Küchencreme

Rezept Tagliatelle mit Rosmarin-Pilzen

Die Haare der italienischen Fürstin Lucrezia Borgia sollen einen Koch zu der Form der Tagliatelle inspiriert haben. Köstlich mit Pilzen in Rosmarin!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Steinpilze in Wein aufkochen, beiseite stellen. Pilze eventuell waschen, gut trockentupfen und putzen. Klein schneiden. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen.
  2. Frische Pilze portionsweise im heißen Öl kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Gehackten Rosmarin kurz mitbraten. Steinpilze mit Wein zugeben, aufkochen. Petersilie und Küchencreme unterrühren. Abschmecken. Nudeln abgießen, tropfnass unterheben, abschmecken. Nach Wunsch mit Parmesankäse servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login