Homepage Rezepte Tagliatelle mit Thunfisch oder Lachs

Zutaten

2 St Zwiebeln
400 g Thunfisch (geangelt, aus der Dose) oder Biolachs
6 St Sardellenfilets
3 Zehen Knoblauch
100 ml Weißwein, trocken
200 g saure Sahne
200 g Schlagsahne
1,5 Eßl Zitronensaft
120 g Kapern
400 g Tagliatelle
1 Glas Gurken
1 Eßl Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker

Rezept Tagliatelle mit Thunfisch oder Lachs

Köstlich und einfach

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Sardellen abspülen und fein hacken. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
  2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Sardellen und Fisch dazugeben und mit Weßwein ablöschen. Creme fraiche und Sahne dazu und wenig einkochen lassen.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Prise Zucker herzhaft würzen. Gurken kleinschneiden.
  4. Die Hälfte aus der Pfanne herausnehmen und pürieren. Anschließend zurück in die Pfanne. Gurken und Kapern dazu. Erhitzen und warm halten.
  5. Nudeln kochen. Schnittlauch in die Pfanne geben und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login