Rezept Tagliatelli e Funghi

Nudeln, Sahne, Champignons, frische Kräuter, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Tagliatelli e Funghi
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
200 g
je 1/2 Bund
Petersilie, Thymian, Rosmarin, Salbei, Basilikum
1 Stk.
mittelgroße Zwiebel geschnitten
2 EL
Knoblauchöl oder Extra Virgines Olivenöl
250 g
Tagliatelle

Zubereitung

  1. 1.

    In eine Pfanne das Öl geben und den geschnittenen Zwiebel anrösten, die Champignons klein schneiden und dann zu den Zwiebeln dazugeben. Einen Deckel kurz auf die Pfanne geben, höchstens 3 Minuten. Dann die Sahne dazugießen und umrühren, dann die frischen Kräuter klein schneiden und untermischen, mit Salz und frischen Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

  2. 2.

    Die Nudeln laut Anleitung kochen, abseihen und in die Pfanne dazugeben, damit alles gut anzieht, danach mit frisch geriebenen Parmesan servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login