Rezept Tamarindenchutney

Die Früchte des Tamarindenbaumes sind 15-20 cm lang - die Samen im Inneren der Frucht sind von einer dunklen, klebrigen Masse umhüllt und schmecken sehr sauer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 8 PERSONEN (ETWA 300 G):
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Indien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zutaten

1 TL
Ghee
150 g
Rohrzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Das Ghee in einem Topf erhitzen und das Tamarindenmus darin 1 Min. unter Rühren erwärmen.

  2. 2.

    Kreuzkümmel, Zucker und Chilipulver hinzufügen und mit etwas Salz abschmecken. Etwa 2 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

  3. 3.

    Die Rosinen in kaltem Wasser waschen und unter das Chutney mischen. Bei schwacher Hitze noch 2 Min. kochen lassen, dann abkühlen lassen und bis zum Servieren kalt stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login