Rezept Tante Evas schneller Butterkuchen

Als Maßeinheit gilt ein Sahnebecher. Der Kuchen besteht aus einen Teig und einen Guß. ( Herdblech )

Tante Evas schneller Butterkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 Becher
1 Becher
1 Pck.
Vanillezucker
2 Becher
1 Pck.
1 Prise
125 gr.
1 Becher
1 Pck.
Vanillezucker
4 EL
200 gr.
gehackte Mandeln

Zubereitung

  1. 1.

    Teig : 1 Becher Sahne in einer Schüssel geben, Becher ausspülen und abtrocknen. Zucker darin abmessen und mit Vanillezucker zur Sahne geben- ebenso die Eier - alles gut verrühren, dann das Mehl , Backpulver, Salz unterrühren und auf ein gefettetes mit Mehl bestreutes Blech streichen. Bei 200 C auf mittlerer Leiste 10 Minuten backen. In derZwischenzeit Guß zu bereiten.

  2. 2.

    Guß : 125 gr. Butter mit 1 Becher Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und 4 EL. Milch verrühren und die 200 gr. Mandeln dazu geben. Kuchen aus den Ofen nehmen, Guß gleichmäßig darüber streichen und nochmals 10 Minuten auf der 2. Schubleiste von oben backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login