Homepage Rezepte Tarteletts mit Mascarpone-Brombeer-Creme

Zutaten

250 g Mehl
1 Prise Salz
75 g Zucker
4 EL Wasser
300 g Brombeeren
150 g Mascarpone
50 g Zucker
3 EL Portwein
3 Blatt weiße Gelatine
125 ml Sahne

Rezept Tarteletts mit Mascarpone-Brombeer-Creme

Beeren ganz knusprig: schön mürbe Tarteletts, gefüllt mit italienischem Mascarpone und Brombeeren.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Zubereitung

  1. Teigzutaten verkneten, abgedeckt 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Teig portionsweise zwischen zwei Lagen Folie ausrollen, Tartelettförmchen mit Hebeböden (ca. 10 cm Ø, z. B. von Städter) damit auslegen. Böden mehrmals einstechen. Auf der 2. Schiene von unten 15 Minuten blind backen. Papier und Hülsenfrüchte entfernen, Tarteletts weitere 10-15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  3. Brombeeren waschen, 100 g davon pürieren. Brombeerpüree, Mascarpone, Zucker, Portwein und Zitronensaft verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen. 2 EL Creme mit Gelatine verrühren, unter die restliche Creme rühren. Zirka 10 Minuten kalt stellen. Sahne steif schlagen, unter die Creme heben, sobald sie zu gelieren beginnt. Tarteletts damit füllen, restliche Brombeeren darauf geben, ca. 1 Stunde kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login