Homepage Rezepte Taubertäler Thai-Gemüse

Zutaten

2 Stück Paprika
200 g King Prawns
5 Stück Riesenchampignons
200 g Brokkoli
80 g Tomatenmark
1 Bund frischer Koriander
1 tel Currypulver
Salz, Pfeffer
1 Eßl Wok-Öl

Rezept Taubertäler Thai-Gemüse

Knackiges Gemüse mit frischem Koriander und leckeren King Prawns.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 2 Stück Paprika
  • 200 g King Prawns
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 5 Stück Riesenchampignons
  • 200 g Brokkoli
  • 80 g Tomatenmark
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 1 tel Currypulver
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Eßl Wok-Öl

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln in kleine Scheiben schneiden, die Paprika und Champignons in Streifen schneiden.
  2. Das Öl im Wok erhitzen, die King Prawns scharf rausbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Frühlingszwiebeln und Champignons in den Wok geben und dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  4. Das Tomatenmark in den Wok geben, 50 ml Wasser dazu und verrühren. Anschließend die Paprika und den Brokkoli in den Wok geben.
  5. Bei mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten dünsten, so dass das Gemüse noch bißfest ist. Mit Curry-Pulver abschmecken
  6. Frischen Koriander hacken und untermischen.
    Dazu passt Couscous.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login