Rezept Teigschälchen

Sehr, sehr lecker. Kann man auch gut ein paar Tage vorher zubereiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
100 g
100 g
Puderzucker
2
Eiweiß
Für ca. 9 Teigschälchen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Den Heißluftbackofen auf 180 Grad vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. 2 Kreise von ca. 16 cm Durchmesser auf das Papier streichen (nicht zu dick) und ca. 20 Minuten backen. Die Kreise sofort vom Papier lösen und über ein Glas stülpen. Man muß sehr schnell arbeiten, solange der Teig noch warm ist. Nach völligem Erkalten kann man die Teigschälchen sehr gut luftdicht verschlossen ein paar Tage aufbewahren.

  2. 2.

    Die Teigschälchen sind beliebig zu füllen mit Sahne und Früchten, Eis usw., dazu dann einen richtig guten Kaffee.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login