Homepage Rezepte Thailändische Shrimpssuppe

Zutaten

1 Stück Knorr Tom Yum Kung Würfel
1 Packung Cocktailtomaten
etwas etwas Zitronengrassauce
1 Bund Spinat
etwas etwas Zucker
etwas etwas Chili
5-6 Stück mittelgroße Shrimps
1 Bund Petersilie

Rezept Thailändische Shrimpssuppe

Die leckere Thaisuppe mit knackigen Shrimps kann je nach Lust und Laune milder oder schärfer gewürzt werden.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Zutaten

  • 1 Stück Knorr Tom Yum Kung Würfel
  • 1 Packung Cocktailtomaten
  • 1 Packung Champignons
  • etwas etwas Zitronengrassauce
  • 1 Bund Spinat
  • etwas etwas Zucker
  • etwas etwas Chili
  • 5-6 Stück mittelgroße Shrimps
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Alle Zutaten waschen. Wasser für die Suppe aufstellen und zum Kochen bringen (Grundmaß: 1/4l pro Gast, 1/4l für den Topf). Knorr Tom Yum Kung Würfel darin auflösen (ist eine Basis für eine Shrimpssuppe, als Ersatz kann auch ein Fischfond genommen werden oder Gemüsesuppenwürfel).
  2. Cocktailtomaten halbieren. Champignons in Scheiben schneiden. Spinat in dünne Streifen schneiden. Petersilie grob hacken. Gemüse in die Suppe geben, je nach Geschmack Zitronengras oder Zitronengrassauce hinzugeben und 15 - 20 Minuten kochen lassen.
  3. Die Suppe mit Chili und Zucker nach Belieben würzen. Dann die Shrimps hinzugeben und ca. weitere 5 - 10 Minuten ganz leicht köcheln lassen (die Shrimps sind fertig wenn sie rot gefärbt sind).
    Die Suppe in Tassen füllen und genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login