Rezept Thüringer- Kirschkuchen

Kirschkuchen besteht aus einen Hefeteig für Herdblech , einen Belag und einer Decke. Hefeteig anfertigen ( siehe Rezept Hefeteig )

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

4 Gläser
sauer Kirschen
4 EL
2 Pck.
Vanillepudding
1 Pck.
Vanillepudding
500
5 EL
50 gr.
gehackte Mandeln

Zubereitung

  1. 1.

    Hefeteig auf ein Herdblech ausrollen, abdecken mit ein Tuch und 30 min. ruhen lassen. Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen.1 Liter Kirschsaft, 4 EL Zucker und 2 Pck. Vanillepudding kochen und abkühlen lassen. Kirschen auf den Hefeteig verteilen, den abgekühlten gekochten Saft auf die Kirschen streichen.

  2. 2.

    Decke : 500 ml. Milch mit ein Pck. Vanillepudding kochen und abkühlen lassen. 3 Eigelb mit 5 EL Zucker schaumig rühren und den gekochten Pudding nach und nach unterrühren. 3 Eiweiß zu Schnee schlagen und zuletzt unter die Masse rühren. Die Masse von der Decke auf den Kuchen streichen. Bei 180 C 60 min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login