Rezept Thunfisch-Tatar

Line

gehört zu unseren liebsten Vorspeisen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

320 g
Thunfisch (Sushi-Qualität)
2 El
1
Schalotte
1
Peperoncino
1
Stück Ingwer
1
kleine Tomate
1
Stengel Zitronengras
1-2 El
Zitronensaft
1 Tl
Worcestershire Sauce
Fleur de sel
schwarzer Pfeffer aus der Mühle, nicht zu fein
2 El
Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. 1.

    Den gut gekühlten Thunfisch in Scheiben schneiden, dann in Streifen und in ganz kleine Würfel, noch etwas hacken, mit 2 El Olivenöl beträufeln, gut vermischen.

  2. 2.

    Schalotte, Peperoncino, Ingwer, Tomate (enthäutet und entkernt) und das zarte Innere des Zitronengrases ganz fein würfeln, zum Thunfisch geben. Abschmecken mit Zitronensaft, Worcestershire Sauce, Fleur de sel und grob gemahlenem schwarzem Pfeffer.

  3. 3.

    10 min im Kühlschrank durchziehen lassen.

  4. 4.

    Die Schnittlauchröllchen unterheben, noch einmal abschmecken und auf den Tellern anrichten.

  1. 5.

    Foto 1: zusammen mit Lachstatar, Rucola und Grünspargel ---- Foto 2: Thunfischtatar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login