Homepage Rezepte Thunfischgefüllte Auberginenröllchen

Zutaten

1 Aubergine (300g+)
100 g Thunfischfilets in Olivenöl
2 El Kapern
2 Anchovis in Olivenöl
3 El Mayonnaise
glatte Petersilie, gehackt
Salz + Pfeffer
Piment d'Espelette
2 Spritzer Worcestershiresauce
1 El Zitronensaft
Crema di Balsamico

Rezept Thunfischgefüllte Auberginenröllchen

die gehören zu Antipasti einfach dazu

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 1 Aubergine (300g+)
  • Olivenöl
  • 100 g Thunfischfilets in Olivenöl
  • 2 El Kapern
  • 2 Anchovis in Olivenöl
  • 3 El Mayonnaise
  • glatte Petersilie, gehackt
  • Salz + Pfeffer
  • Piment d'Espelette
  • 2 Spritzer Worcestershiresauce
  • 1 El Zitronensaft
  • Crema di Balsamico

Zubereitung

  1. Auberginen längs in 8 mm dicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Alufolie auslegen, die Scheiben beidseitig mit Olivenöl bepinseln, nebeneinander auf das Blech legen und unter dem heissen Grill von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und abkühlen lassen (kann auch schon am Vortag gemacht werden).
  2. Thunfisch aus dem Öl nehmen, mit einer Gabel zerdrücken, feingehackte Kapern und Anchovis zufügen und mit der Mayonnaise vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette, Worcestershiresauce und Zitronensaft abschmecken. Gehackte Petersilie einarbeiten und alles noch einmal abschmecken. Die Masse soll musig, nicht flüssig sein.
  3. Die Auberginenscheiben nebeneinander ausbreiten, auf die dickere Seite einen Löffel der Thunfischcreme setzen und zum dünnen Ende hin aufrollen.
  4. Beim Servieren etwas Crema di Balsamico darüber geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login