Rezept Thymianpesto

dein thymian ziert noch immer mein kräuterkisterl auf dem fensterbrett und liefert mir die basis für dieses pesto. schnell zubereitet, lang haltbar,ideal zu allen nudeln

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 Bund
3 Stk
Knoblauchzehen
80 g
80 g
6 EL
Prise
Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Thymian waschen, zupfen. Knoblauchzehen schälen. Parmesan und Pecorino reiben. Pinienkerne grob zerkleinern.

  2. 2.

    Thymian, Knoblauch, Parmesan, Pecorino und Pinienkerne mit dem Mixstab fein pürieren. Olivenöl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

kakadu
Köstlich....

...und mal was ganz anderes als das altbekannte Basilikum-Pesto.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login