Homepage Rezepte Tintenfischchen aus dem Wok

Zutaten

600 g küchenfertige Mini-Tintenfische
2 Stangen Staudensellerie
4 EL Olivenöl
50 ml trockener Sherry oder Weißwein
1/4 l Fischfond (aus dem Glas)

Rezept Tintenfischchen aus dem Wok

Mediterranes Blitzgericht: Wer Tintenfische liebt und sich ein bisschen in den Süden träumen möchte, wird sich über dieses Wokgericht garantiert freuen.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Tintenfische abbrausen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote längs halbieren, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Sellerie waschen und die Enden abschneiden. Falls sich dabei Fäden lösen, einfach abziehen. Sellerie in dünne Scheiben schneiden.
  2. Einen Wok erhitzen und 2 EL Öl darin heiß werden lassen. Die Tintenfische dazugeben und bei starker Hitze unter Rühren 2-3 Minuten braten, bis sie leicht braun und weich sind. Herausnehmen.
  3. Das restliche Öl in den Wok geben, Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Sellerie darin unter Rühren 3-4 Minuten braten, bis das Gemüse bissfest ist. Mit Sherry oder Wein ablöschen, Fischfond dazugießen und aufkochen. Die Tintenfische mit den Kräutern untermischen, wieder heiß werden lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und gleich auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login