Rezept Tiramisu

Italienische Verführung: Das Tiramisu gehört nicht nur zu den berühmstesten Desserts der cucina italiana, sondernwohl auch zu den beliebstesten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

200 ml
Espresso (aus Instantpulver)
75 g
250 g
ca. 120 g Löffelbiskuits

Zubereitung

  1. 1.

    Espresso aus Instantpulver nach Packungsangabe mit heißem Wasser zubereiten, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Anschließend mit Brandy oder Amaretto verrühren.

  2. 2.

    Eier trennen. Eigelb und Zucker in eine Rührschüssel geben. Mit den Rührbesen des elektrischen Handrührgeräts schaumig schlagen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und nicht mehr knirscht.

  3. 3.

    Mascarpone esslöffelweise zu der Eimasse geben und unterrühren. Eine flache Form (ca. 20 x 16 cm) bereitstellen.

  4. 4.

    Löffelbiskuits jeweils kurz in den vorbereiteten Espresso tauchen und sofort in die Form legen. Den Boden der Form dicht an dicht mit der Hälfte der so getränkten Biskuits auslegen.

  1. 5.

    Die Hälfte der Mascarponecreme auf den getränkten Löffelbiskuits verteilen und glatt streichen. Restliche Biskuits ebenfalls kurz in Espresso tauchen und dicht an dicht auf die Creme legen. Espresso darüberträufeln. Die übrige Mascarponecreme gleichmäßig darauf verteilen und glatt streichen.

  2. 6.

    Tiramisu mit Klarsichtfolie abdecken. Mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren die Oberfläche mit Kakaopulver bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login