Rezept Tiramisu

ganz ohne kaffee geht's ja doch nicht. jetzt habt ihr mich erwischt: ich liebe tiramisu!! warum gibt es als frühmorgentlichen treffpunkt noch keine tiramisumaschinen?

Tiramisu
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-8
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
100 g
1
Zitrone
300 g
1 Prise
200 ml
Espresso
3 EL
Amaretto
2 EL
Rum
150 g
Biskotten
2 EL
Kakaopulver

Zubereitung

  1. 1.

    Eier trennen. Eigelbe und 50 g Zucker mit Mixer hellschaumig schlagen. Mascarpone und geriebene Zitronenschalen zugeben.

  2. 2.

    Eiweiß mit Salz schlagen. 1 EL Zucker zugeben und kurz weiterschlagen. Eiweiß vorsichtig unter die Mascarponenmasse ziehen.

  3. 3.

    Espresso mit 2 EL Zucker süßen und Amaretto und Rum zugeben.

  4. 4.

    Etwa die Hälfte der Biskotten auf den Boden einer Schüssel legen. Die Hälfte der Kaffeeflüssigkeit auf die Biskotten träufeln und danach die Hälfte der Creme darüberstreichen.

  1. 5.

    Die restlichen Biskotten mit dem restlichen Kaffee beträufeln und auf die Creme legen. Die Biskotten mit der restlichen Creme bedecken, glattstreichen, Tiramisu zudecken und mind. 12 Std. kalt stellen.

  2. 6.

    Vor dem Servieren die Oberfläche dick mit Kakaopulver besieben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login