Homepage Rezepte TKKG Schokoladenkuchen

Zutaten

200 g Zartbitter Schokolade/Hachez-Herbe-Sahne
100 g Butter
140 g Zucker
3 Eier
60 g Mehl

Rezept TKKG Schokoladenkuchen

Draußen prasselt der Regen an die Fensterscheibe-1 Stück von diesem Kuchen, eine Tasse Kaffee und dazu eine spannende Drei-Fragezeichen-Kassette hören - einfach spannend

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

10

Zutaten

Portionsgröße: 10

Zubereitung

  1. Schokoladenstücke in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Schokolade etwas abkühlen lassen, Butter und Zucker unterrühren. Eier trennen. Eiweiß sehr steif schlagen.
  2. Eigelb und Mehl in die Schokoladenmasse geben. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden und den Teig einfüllen. Bei 180 Grad ca. 40 bis 50 Minuten backen.
  4. Tipp: schmeckt auch gut, wenn man dem Teig ein Handvoll Walnußstücke untermischt, den Teig kann man auch mit Zimt verfeinern, für Weihnachten!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login