Rezept Tofu-Burger

Jedem seinen Burger. Wer es vegetarisch mag und Asien liebt, der wird bei dieser Variante nicht zögern.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

150 g
5 EL
Öl
1 EL
Sojasauce
1 TL
Ingwerpulver
4
Blätter Eisbergsalat
2 EL
süße Chilisauce (Fertigprodukt)
4
Sesambrötchen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Tofu in 4 Scheiben schneiden. 2 EL Öl mit der Sojasauce, dem Zitronensaft und den Gewürzen verrühren und den Tofu darin marinieren. Gelegentlich wenden.

  2. 2.

    Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Ananas abtropfen lassen und fein würfeln. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Salatblätter waschen und trockentupfen.

  3. 3.

    Für die Sauce das Tamarindenmus und die Chilisauce mit 100 ml Wasser aufkochen. Ananas und Frühlingszwiebeln dazugeben und 3-4 Min. einkochen lassen. Mit Salz abschmecken.

  4. 4.

    3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin in ca. 8 Min. von beiden Seiten knusprig braten. Die Brötchen aufschneiden. Auf jede untere Hälfte 2 Salatblätter, Tofu, etwas Sauce, Paprika und Sprossen geben. Mit der oberen Brötchenhälfte bedecken und servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login