Rezept Tofu-Nuss-Pflänzchen

Das nussige Aroma des Tofus macht sich auch gut in süßen Gerichten. Vor allem wenn dann auch noch Nüsse mit im Spiel sind. Fehlt nur noch eine fruchtige Beilage.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Tofu und Soja
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 415 kcal

Zutaten

100 g
400 g
50 g
fester Honig
1 Prise
2 EL
Butterschmalz oder Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nusskerne fein hacken. Die Orange heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Tofu mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Nüssen, Orangenschale, Honig, Nelkenpulver, Eiern und Mehl vermengen und zu zwölf Küchlein formen.

  2. 2.

    Das Butterschmalz oder Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Küchlein darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 4 Min. braten, bis sie schön gebräunt sind. Tofu-Nuss-Pflänzchen am besten mit Früchten servieren, z. B. mit Apfelmus oder -kompott.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login