Rezept Tom Kha Gai

Line

Thailändische pikante Suppe, auch als Hauptgericht mit Reis geeignet. Variante mit Garnelen.

Tom Kha Gai
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

40 g
Galgant-Wurzel
2 Stk.
400 g
Hühnerbrust
100 g
5 Stk.
Kaffir Limonenblätter
3 EL
Limettensaft
2 EL
1 Stk.
frische Chilli
1 Bund
1 EL
Brauner Zucker
12 Stk.
kleine Garnelen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Galanga-Wurzel in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden, das Zitronengras ebenfalls grob hacken, die Hühnerbrust würfeln. Champignons putzen und vierteln. Koriander und Frühlingszwiebeln in kurze Stücke schneiden. Kaffir Limonenblätter halbieren.

  2. 2.

    Die Hühnerbrust zusammen mit der Kokosnussmilch aufkochen lassen. Die Wurzelscheiben, das Zitronengrass, die Schalotten, Kaffir Limonenblätter zugeben und köcheln lassen.

  3. 3.

    Anschliessend die geviertelten Champignons und die Garnelen zugeben und das Ganze mit der Fischsauce, dem Limonensaft und dem Zucker abschmecken. Die Suppe je nach Geschmack mit Chili würzen. Den Koriander auf der angerichteten Suppe verteilen. Sofort servieren

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login