Rezept Tom Kha Ghai

Zugegeben die Zubereitungszeit ist etwas länger als eine Suppe im Durchschnitt braucht, jedoch ist der Geschmack auch unnachahmlich lecker.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das Kochbuch
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zutaten

3 Stängel
Zitronengras (Asienladen)
1
Korianderwurzel (Asienladen)
1-2 EL
Palmzucker (Asienladen)
3-4 EL
Fischsauce (Asienladen)
Korianderblätter zum Bestreuen

Zubereitung

  1. 1.

    Zitronengras und Korianderwurzel waschen und putzen, mit der flachen Messerseite anquetschen. Galgant waschen, putzen und in 5-8 dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. 1 Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und beiseitelegen. Den Rest ganz lassen und mit Zitronenblättern und 750 ml kaltem Wasser in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 1 Std. 30 Min. bis 2 Std. köcheln lassen.

  2. 2.

    Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Chilis putzen und waschen. Chilis und Strohpilze halbieren. Beides mit Fleisch und Kokosmilch in den Sud geben und ca. 10 Min. mitköcheln lassen.

  3. 3.

    Den Saft der Limetten auspressen. Mit Palmzucker und Fischsauce zur Suppe geben. Die Suppe mit den Korianderblättern und übriger Frühlingszwiebel bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login