Homepage Rezepte Tomaten -Blumig-

Zutaten

2 St. Ochsenherz-Tomaten
1/2 TL Lavendel-Salz und ein paar kleine Blüten
1 TL Kornblumenzucker und ein paar Blütenblätter
1/2 TL Rosensalz
2 EL Tymianblüten und Blätter
1 TL Rosmarinblüten
2 EL Chiliöl
1-2 St. Knopblauchzehen in feinen Scheiben
Feuerfeste Form

Rezept Tomaten -Blumig-

Flower-power gebackene Tomaten, wenn möglich Ochsenherz-Tomaten nehmen. Eine blumig frische Beilage.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 2 St. Ochsenherz-Tomaten
  • 1/2 TL Lavendel-Salz und ein paar kleine Blüten
  • 1 TL Kornblumenzucker und ein paar Blütenblätter
  • 1/2 TL Rosensalz
  • 2 EL Tymianblüten und Blätter
  • 1 TL Rosmarinblüten
  • 2 EL Chiliöl
  • 1-2 St. Knopblauchzehen in feinen Scheiben
  • Feuerfeste Form

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und den grünen Ansatz abschneiden. In 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form nehmen den 1 EL Chiliöl verteilen, die Tomatenscheiben verteilen, den enthäuteten und geschnittenen Knoblauch unter den Tomatenscheiben plazieren. Die Salze, den Kornblumen oder anderem Rohrzucker zusammen mit den Kräutern/Blüten gut vermischen und auf den Tomaten verteilen, dann den 2. Löffel Chiliöl darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° 30 Minuten backen. Ich mache das zusammen mit anderen Sachen im Backofen, z.B. Rosmarin Kartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Das geht gut auch für Einzelpersonen

Na das hört sich ja mal wieder sehr lecker an. Kann man gut portionieren und auch für mich allein gut zu machen. Wenn ich Urlaub habe!!!

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login