Homepage Rezepte Tomaten-Bohnen-Salat mit Walnuss-Naan aus der Pfanne

Rezept Tomaten-Bohnen-Salat mit Walnuss-Naan aus der Pfanne

Rezeptinfos

mehr als 90 min
660 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für das Naan-Brot das Mehl in eine Rührschüssel geben. Zucker, ½ TL Salz sowie Hefe dazugeben. 185 ml warmes Wasser mit dem Pflanzendrink mischen und mit 3 EL Olivenöl hinzufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts ca. 3 Min. kneten. Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.
  2. Für den Salat die Tomaten waschen und halbieren. Bohnen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch auslösen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten, Bohnen und Avocado in einer Salatschüssel mischen.
  3. Den Teig vierteln und jedes Viertel auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Fingern zu einem Fladen (ca. 22 cm Ø) auseinanderdrücken, dabei immer wieder wenden. Jeden Fladen mit 1 TL Walnussmus bestreichen, zusammenklappen und die Ränder fest andrücken. Die Naan-Brote in einer Pfanne jeweils in 1 TL Olivenöl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 4 Min. braten, bis sie knusprig sind. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Zum Servieren den Salat mit Essig und Walnussöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob über den Salat zupfen. Den Salat mit dem Naan auf Teller verteilen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

39 leckere Bohneneintopf-Rezepte

39 leckere Bohneneintopf-Rezepte

Salat-Rezepte von Nicole Stich

Salat-Rezepte von Nicole Stich