Homepage Rezepte Tomaten-Grapefruit-Bruschetta

Rezept Tomaten-Grapefruit-Bruschetta

Weißbrot stilvoll aromatisch aufgepeppt: Rösten, mit Knoblauch einreiben, mit feinstem Olivenöl beträufeln und mit Tomaten-Grapefruit-Mozzarella-Mix belegt.

Rezeptinfos

unter 30 min
550 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. 2 Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Mozzarella würfeln. Tomaten häuten, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Die Grapefruit filetieren. Filets in kleine Stücke zupfen, mit Tomaten, Knoblauch, Mozzarella und 2 EL Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Brotscheiben halbieren und auf einem mit Backpapier belegten Blech ca. 5 Min. im heißen Ofen (Mitte) aufbacken. Die übrige Knoblauchzehe schälen und halbieren. Das Brot damit abreiben, mit Olivenöl beträufeln und mit der Tomatenmischung belegen. Weitere 5 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login