Rezept Tomaten-Kräuter-Salat mit Schinken

Mit knusprig gebratenem Schinken macht der frische Tomaten-Rucola-Salat so richtig Spaß

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Meat Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Petersilie und den Rucola waschen und trockenschütteln, Petersilienblättchen von den Stängeln abzupfen. Frühlingszwiebeln waschen und putzen, mit dem knackigen Grün in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Walnusskerne in Stücke brechen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten, bis sie fein duften.

  2. 2.

    Zitronensaft mit Honig, Salz und Pfeffer gut verrühren, das Olivenöl (bis auf 1 TL) unterschlagen. Die Sauce mit Kräutern, Zwiebeln, Tomaten und Walnusskernen mischen und auf Tellern verteilen.

  3. 3.

    Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und das übrige Öl darin erhitzen. Speck oder Schinken nebeneinander hineinlegen und bei mittlerer Hitze in gut 1 Minute knusprig braten (Parma- und Serranoschinken vorher in grobe Stücke reißen). Speck oder Schinken auf dem Salat verteilen. Wer mag, träufelt auch das Speckfett aus der Pfanne darüber. Gleich mit ofenfrischem Weißbrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login