Rezept Tomaten-Mango-Suppe

Eine interessante neue Kombination: Fruchtige Tomaten mit sonnengereifter Mango, fein abgeschmeckt mit Chili, Zitronengras und Ansisbrand. Auch fürs Auge eine Wohltat.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Asia-Suppen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

2
Stängel Zitronengras
2 EL
300 ml
Mango-Apfelsaft (aus dem Bio-Laden)
2 EL
Pastis (Anisbrand, nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mango schälen. Das Fruchtfleisch schräg vom Stein schneiden und 1 cm groß würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Die unteren 10 cm der Zitronengrasstängel fein hacken. Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und fein hacken.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Zitronengras, Chili und die Tomaten samt Saft einrühren. Den Mango-Apfelsaft zugießen. Die Suppe salzen und aufkochen. Einige Mangowürfel beiseite legen. Die restlichen in die Suppe geben. Alles offen bei schwacher Hitze ca. 25 Min. sanft kochen lassen.

  3. 3.

    Nach Belieben Pastis einrühren. Die Suppe 5 Min. weiterkochen lassen, dann mit dem Pürierstab schaumig pürieren. Auf vier Teller verteilen und mit den übrigen Mangowürfeln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login