Homepage Rezepte Tomaten mit Mascarponecreme

Rezept Tomaten mit Mascarponecreme

Cremig-frisches Fingerfood, das sich für jedes Büfett eignet und gut vorbereitet werden kann.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer trockenen Pfanne unter Wenden rösten, bis sie von allen Seiten leicht gebräunt sind. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Tomaten waschen, von jeder einen Deckel abschneiden und mit einem Löffelchen das Fruchtfleisch auskratzen.
  2. Mascarpone mit Frühlingszwiebeln, zwei Dritteln der abgekühlten Pinienkerne und je 2 TL Zitronenschale und Saft verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Pulbiber und nach Belieben noch etwas Zitronensaft abschmecken.
  3. Die Mascarponecreme mit Hilfe von zwei Löffeln vorsichtig in die Tomaten füllen und mit den übrigen Pinienkernen und der Zitronenschale garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login