Homepage Rezepte Tomaten-Speck-Sauce mit Mais

Zutaten

1 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
1/4 l Fleischbrühe
1 große Dose gehäutete Tomaten (800 g)
1 Lorbeerblatt

Rezept Tomaten-Speck-Sauce mit Mais

Knusprig ausgelassener Speck rundet die klassische Tomatensauce deftig ab. Mais rundet das Ganze mit seiner leicht süßlichen Note ab.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Speck sehr fein würfeln, die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Speck mit den Zwiebeln im heißen Öl auslassen.
  2. Das Tomatenmark einrühren und anrösten. Sofort mit der Brühe ablöschen. Tomaten einrühren, zerdrücken. Lorbeer und Oregano hinzufügen. Die Sauce bei kleiner Hitze offen 20 Min., besser 40 Min. köcheln lassen.
  3. Den Mais in der fertigen Sauce erhitzen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein schneiden. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Schnittlauch bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Auch sehr lecker mit frischen Tomaten

Habe die Sauce mit frischen sonnengereiften Tomaten gemacht.

Login