Homepage Rezepte Tomaten-Zwiebel-Tarte

Zutaten

350 g Zwiebeln
20 g Butter
600 g Tomaten
3 Eier
1 Beutel Teigmischung für Pizza und Gemüsekuchen

Rezept Tomaten-Zwiebel-Tarte

Der Camembert verleiht dieser Tarte eine würzige Note, die ihre Charakteristik prägt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
620 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. In der heißen Butter ca. 7 Minuten andünsten. Tomaten waschen und vierteln.
  2. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Camembert entrinden, würfeln. Eier, Käse und Crème fraîche verrühren, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Teig nach Packungsanweisung zubereiten. Eine Springform (26 cm Ø) leicht einfetten. Teig etwas größer als die Form ausrollen, hineingeben, am Rand andrücken. Zwiebeln und Tomaten darauf verteilen, würzen. Guss darüber geben. Mit Thymian bestreuen. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 40 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login